+49 (0)6105 303 9607 Contact Us Search Products
Seite auswählen

Nordwales könnte weltweit führend bei erneuerbaren Energien werden

7. Mai 2021

Nordwales könnte innerhalb von zehn Jahren zu einem der wohlhabendsten Gebiete in Europa werden, sagte ein Wirtschaftsführer.

Askar Sheibani, Geschäftsführer und CEO von Comtek Network Systems und Vorsitzender des Deeside Business Forum (DBF), sagte, die transformativen Möglichkeiten von Großprojekten in der Zukunft der Region könnten „die Wirtschaft Nordwales vollständig verändern.

Er sagte: „Es gibt viele Projekte, aber im Moment liegt eine große Konzentration auf dem Wachstumsabkommen mit Nordwales.

„Die Landschaft von Nordwales ist einzigartig. Sie können erneuerbare Gezeiten- und Meeresenergie entwickeln.

„In vielen anderen Teilen der Welt ist das fast unmöglich. „Wenn Sie möchten, können Sie außerdem Wasserstoff erzeugen. „In Holyhead wird bereits ein Hub für die Wasserstoffentwicklung gebaut.

„Ich gehe davon aus, dass ein Projekt auch für Gezeitenenergie in Holyhead und ein Wasserstoff-Hub in Deeside genehmigt wird.

„Das Schöne an Gezeitenenergien ist, dass sie Unterwasserturbinen benötigen - die hergestellt werden müssen.

„Deeside und Wrexham verfügen über einige der besten Fertigungsressourcen in Großbritannien, sodass wir die Entwicklung der Turbinen und der dazugehörigen technischen Teile mit unserem Fertigungssektor verknüpfen können.

„Der internationale Markt für erneuerbare Energien ist erstaunlich - im Moment ist er eine Billion Dollar wert und wird voraussichtlich bis 2026 zwei Billionen erreichen.

„Nordwales hat eine wirklich gute Gelegenheit und es ist ein Glück, dass sich die Landschaft zu einem Weltmarktführer für erneuerbare Energien entwickelt.

„Es ist nicht nur magisches Denken - dies ist in unserer Reichweite. Es ist logisch, praktisch und wir können es erreichen.

„Wir haben alle Zutaten und Projekte, über die ich mich sehr freue.

"Es ist fast so, als könnte hier in Nordwales eine industrielle Revolution stattfinden."

Herr Sheibani lobte auch die gemeinsame Arbeit des North Wales Economic Ambition Board und der North Wales Growth Deal-Teams.

Er fügte hinzu: „Diese Partnerschaft ist einzigartig in Nordwales - hier hat sich eine Führung entwickelt, in der sich die sechs Räte in Nordwales mit Führungskräften aller politischen Hintergründe zusammengetan haben, um mit Unternehmern, Experten und Unternehmen zusammenzuarbeiten.

"Wir arbeiten Schulter an Schulter, um Veränderungen für Nordwales herbeizuführen, und es ist fantastisch."

 

Diese Website verwendet Cookies

WEITERE INFOS Schließen